• 1

Dominanz & Unterwerfung

Sonderausgabe: 6x Femdom zum Sparpreis

Auch dieses Jahr haben wir wieder einen Sammelband für euch in der Adventszeit:

Das 2023 Mega Advents-Femdom-Buch

Sechs Bücher von vier unserer Erfolgs-Autor*innen bieten harte Femdom-Action. Tauchen Sie an den kommenden kalten Winterabenden tief in Ihre schwärzesten Fantasien von dominanten und grausamen Herrinnen ein.

Mit unserem Adventsspecial können Sie kräftig sparen, Sie erhalten pure BDSM-Leselust zum Sparpreis. Doch Achtung: Dieser Sammelband ist nichts für zarte Gemüter, der Inhalt ist besonders für Freunde von Femdom-Storys der härteren Gangart geeignet!

Enthalten sind die folgenden Titel:

* Kim Kean – Kein Spiel: Versklavt
* Lady T - Petzen wird bestraft
* Leon M - Erniedrigung und Schmerz
* Soraya Schwarz - Der Praktikant
* Kim Kean - Sklave zweier Herrinnen: Schmerzhafte Abrichtung
* Lady T. - Villa der Herrinnen IV: Rache

Der Inhalt entspricht ca. 500 Seiten mit eindeutigen Femdom-BDSM-Geschichten. Die in diesem Sammelband veröffentlichten Geschichten überschneiden sich mit Geschichten aus früheren Sonderbänden.

Lieferbar als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Neuerscheinung bei Fetischbuch: Malaicas Strafvollzug

Zum Sonderpreis von nur 3,99Euro ist ab sofort in allen E-Bookshops der Sammelband mit allen drei Bänden von Malaicas Strafvollzug erhältlich!

Tauchen Sie ein in die dunklen Abgründe des Inselstaates Lafouette. Dieser Band umfasst alle drei Teile des Fortsetzungsromans »Malaicas Strafvollzug«. Erzählt wird die Geschichte von Jason in der Ich-Form, dessen Urlaub auf der vermeintlichen Paradiesinsel zu einer gnadenlosen und grausamen Haftstrafe mutiert.

Unwissentlich begeht Jason eine schwerwiegende Straftat, als er ein örtliches Bordell besucht. In Lafouette werden Bordellbesuche mit drakonischen Strafen geahndet, und so findet er sich zu seiner Bestürzung zu einer verheerenden 20-jährigen Haftstrafe verurteilt. Doch die Strafe ist besonders perfide: Jason muss seine Zeit als Sklave bei einer dominanten Frau verbringen.
Unter der eisernen Herrschaft von Madame Malaica, einer sadistischen und rätselhaften Herrin, wird Jason in eine Welt der Hingabe, Unterwerfung und Schmerzen gezogen. In dieser Komplettausgabe mit allen drei Teilen werden wir Zeuge seiner Qualen, seiner inneren Kämpfe und seiner Begegnungen mit Madame Malaica und Ihrer Freundin Tabea, zu der er sich besonders hingezogen fühlt. Beide leben ihre sadistischen Lüste an ihm aus.

»Malaicas Strafvollzug« bietet in einem fiktiven, erotischen Setting Einblick in die dunklen und geheimnisvollen Seiten der devoten männlichen Natur. Mit einer Mischung aus Spannung und Erotik entführt dieser Roman die Leser in eine Welt, in der Lust und Schmerz untrennbar miteinander verbunden sind. Erleben Sie die ganze Geschichte von Jasons Suche nach seiner sexuellen Identität. Tauchen Sie ein, in eine Welt voller Geheimnisse, Dominanz und Unterwerfung, die Sie bis zur letzten Seite in Atem halten wird.

Das 2023 Mega Advents-Femdom-Buch

Dieser Sammelband ist nur vorübergehend erhältlich!

Sechs Bücher von vier unserer Erfolgs-Autor*innen bieten harte Femdom-Action. Tauchen Sie an den kommenden kalten Winterabenden tief in Ihre schwärzesten Fantasien von dominanten und grausamen Herrinnen ein.

Mit unserem Adventsspecial können Sie kräftig sparen, Sie erhalten pure BDSM-Leselust zum Sparpreis. Doch Achtung: Dieser Sammelband ist nichts für zarte Gemüter, der Inhalt ist besonders für Freunde von Femdom-Storys der härteren Gangart geeignet!

Enthalten sind die folgenden Titel:

* Kim Kean – Kein Spiel: Versklavt
* Lady T - Petzen wird bestraft
* Leon M - Erniedrigung und Schmerz
* Soraya Schwarz - Der Praktikant
* Kim Kean - Sklave zweier Herrinnen: Schmerzhafte Abrichtung
* Lady T. - Villa der Herrinnen IV: Rache

Der Inhalt entspricht ca. 500 Seiten mit eindeutigen Femdom-BDSM-Geschichten.

Lieferbar als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Neuerscheinung & Aktionspreis: Sand, Strand, Striemen

Das neue Werk von Sir D. Smith: Sand, Strand, Striemen . Eine BDSM-Reiseerzählung


Jetzt überall wo es E-Books gibt zum Aktionspreis* von nur 4,99 Euro.

Inhalt:
Abenteuer, Leidenschaft, Exotik - das pulsierende Thailand hat all das und noch viel mehr zu bieten. Doch was geschieht, wenn ein unkonventionelles SM-Pärchen sich abseits des Massentourismus auf Entdeckungsreise begibt? In diesem ungewöhnlichen Reisebericht tauchen wir ein in die Welt einer devoten Sklavin und ihres dominanten Herrn, die mit nichts weiter als einem Rucksack und grenzenloser Neugierde das Land erkunden. Dabei erleben sie nicht nur die atemberaubende Schönheit der Landschaft und die faszinierende Kultur, sondern finden selbstverständlich auch zahlreiche Gelegenheiten, um ihr Machtgefälle und ihre erotische Dynamik auszuleben. Romantische Liebe kommt dabei keineswegs zu kurz.

Ganz beiläufig erfahren wir zudem, welche faszinierenden Parallelen zwischen Rollerfahren und der Atemkontrolle existieren, sowie welch intensives Vergnügen Nachtzüge und leidenschaftliche Blowjobs miteinander verbinden können. Der Autor gewährt uns dabei nicht nur tiefgründige Einblicke in ihre abenteuerlichen Erlebnisse, sondern teilt auch praktische Tipps. So lernen wir beispielsweise, warum es unerwünscht ist, Selfies im Meer zu machen, und erhalten wertvolles Wissen darüber, wie man auch ohne zu paddeln Kajak fahren kann.

Dank des Schreibstils des Autors glänzt das Buch in einer wunderbaren Mischung aus Humor und Leidenschaft. Unerwartete Wendungen sorgen für anhaltende Spannung und machen diesen außergewöhnlichen Reisebericht zu einer fesselnden Lektüre. Jeder, der Interesse am BDSM hat, sollte »Sand, Strand, Striemen« lesen, insbesondere wenn eine Reise nach Thailand bevorsteht. Hier wird man auf eine unvergessliche Reise mitgenommen, die die Grenzen des Gewohnten sprengt.

Dieses Buch basiert auf dem Titel »Sand, Strand und Striemen« von Sir D. Smith, das komplett überarbeitet wurde und nun neu herausgeben wurde.

*Aktionszeitraum vom 6.7.2023 bis 15.08.2023, danach gilt der reguläre Preis von z.Zt. 6,99€. Der Preis gilt in allen Shops in Deutschland (aufgrund der Buchpreisbindung), das betrifft sowohl den Aktionspreis, innerhalb des Aktionszeitraums, sowie den regulären Preis ab dem 15.8.2023. Lieferbar ist das E-Book ab dem 14.7.2023. Bitte beachte bei Vorbestellungen die Angaben des jeweiligen Händlers.

Sand, Strand, Striemen - Eine BDSM-Reiseerzählung

Abenteuer, Leidenschaft, Exotik - das pulsierende Thailand hat all das und noch viel mehr zu bieten. Doch was geschieht, wenn ein unkonventionelles SM-Pärchen sich abseits des Massentourismus auf Entdeckungsreise begibt? In diesem ungewöhnlichen Reisebericht tauchen wir ein in die Welt einer devoten Sklavin und ihres dominanten Herrn, die mit nichts weiter als einem Rucksack und grenzenloser Neugierde das Land erkunden. Dabei erleben sie nicht nur die atemberaubende Schönheit der Landschaft und die faszinierende Kultur, sondern finden selbstverständlich auch zahlreiche Gelegenheiten, um ihr Machtgefälle und ihre erotische Dynamik auszuleben. Romantische Liebe kommt dabei keineswegs zu kurz.

Ganz beiläufig erfahren wir zudem, welche faszinierenden Parallelen zwischen Rollerfahren und der Atemkontrolle existieren, sowie welch intensives Vergnügen Nachtzüge und leidenschaftliche Blowjobs miteinander verbinden können. Der Autor gewährt uns dabei nicht nur tiefgründige Einblicke in ihre abenteuerlichen Erlebnisse, sondern teilt auch praktische Tipps. So lernen wir beispielsweise, warum es unerwünscht ist, Selfies im Meer zu machen, und erhalten wertvolles Wissen darüber, wie man auch ohne zu paddeln Kajak fahren kann.

Dank des Schreibstils des Autors glänzt das Buch in einer wunderbaren Mischung aus Humor und Leidenschaft. Unerwartete Wendungen sorgen für anhaltende Spannung und machen diesen außergewöhnlichen Reisebericht zu einer fesselnden Lektüre. Jeder, der Interesse am BDSM hat, sollte »Sand, Strand, Striemen« lesen, insbesondere wenn eine Reise nach Thailand bevorsteht. Hier wird man auf eine unvergessliche Reise mitgenommen, die die Grenzen des Gewohnten sprengt.

Dieses Buch basiert auf dem Titel »Sand, Strand und Striemen« von Sir D. Smith, das komplett überarbeitet wurde und nun neu herausgeben wurde.

Preisaktion zur Neuerscheinung: Swetlana

Erscheint am 8.Juni.2023 - Jetzt überall wo es E-Books gibt vorbestellbar!

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis für 2,99 Euro anstatt 4,99 Euro!

Tauchen Sie ein in die fesselnde Welt der BDSM-Storys und lassen Sie sich von neun aufregenden Geschichten inspirieren.

Begleiten Sie Gabor, einen Fotografen, der verlassene Orte in Russland erkundet und dabei auf die geheimnisvolle Gefängniswärterin Swetlana trifft.
Erfahren Sie, wie Jan sich von gewöhnlichen Menschen unterscheidet und gerne von der richtigen Person und aus einem speziellen Grund geweckt wird.
Tauchen Sie ein in Tills faszinierende Obsession für eine Schauspielerin und seinen Traum, von ihr beherrscht zu werden.
Begleiten Sie Uta und erfahren Sie so ganz nebenbei, auf welche Art Steinfiguren sprechen.
Erleben Sie die schockierende Geschichte von Steve, dessen Freund Leon nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis eine unglaubliche Enthüllung macht.
Spüren Sie Kiras Intensität, die einen Bewerber auf Eignung für einen hochdotierten Job durch erniedrigende Prüfungen testet.
Entdecken Sie eine außergewöhnliche Art des Urlaubs, wenn eine Frau im Wohnmobil in Dänemark ihre eigenen Regeln aufstellt.
Begleiten Sie Nadja und Gregor, ein glücklich verheiratetes Paar, das sich mit seinen masochistischen und devoten Neigungen auseinandersetzen muss.
Und schließlich erfahren Sie, wie Igor sein Abitur mit Hilfe seiner Lehrerin Frau Jelprich besteht, nur um auf dem Abschlussball ihre wahren Motive zu entdecken.

Diese Sammlung von BDSM-Storys verspricht fesselnde und dominant-sadistische Unterhaltung, lässt Sie die Grenzen von Lust und Leidenschaft erkunden.

Swetlana

Erscheint am 8.Juni.2023 - Jetzt überall wo es E-Books gibt vorbestellbar!

Tauchen Sie ein in die fesselnde Welt der BDSM-Storys und lassen Sie sich von neun aufregenden Geschichten inspirieren.

Begleiten Sie Gabor, einen Fotografen, der verlassene Orte in Russland erkundet und dabei auf die geheimnisvolle Gefängniswärterin Swetlana trifft.
Erfahren Sie, wie Jan sich von gewöhnlichen Menschen unterscheidet und gerne von der richtigen Person und aus einem speziellen Grund geweckt wird.
Tauchen Sie ein in Tills faszinierende Obsession für eine Schauspielerin und seinen Traum, von ihr beherrscht zu werden.
Begleiten Sie Uta und erfahren Sie so ganz nebenbei, auf welche Art Steinfiguren sprechen.
Erleben Sie die schockierende Geschichte von Steve, dessen Freund Leon nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis eine unglaubliche Enthüllung macht.
Spüren Sie Kiras Intensität, die einen Bewerber auf Eignung für einen hochdotierten Job durch erniedrigende Prüfungen testet.
Entdecken Sie eine außergewöhnliche Art des Urlaubs, wenn eine Frau im Wohnmobil in Dänemark ihre eigenen Regeln aufstellt.
Begleiten Sie Nadja und Gregor, ein glücklich verheiratetes Paar, das sich mit seinen masochistischen und devoten Neigungen auseinandersetzen muss.
Und schließlich erfahren Sie, wie Igor sein Abitur mit Hilfe seiner Lehrerin Frau Jelprich besteht, nur um auf dem Abschlussball ihre wahren Motive zu entdecken.

Diese Sammlung von BDSM-Storys verspricht fesselnde und dominant-sadistische Unterhaltung, lässt Sie die Grenzen von Lust und Leidenschaft erkunden.

Malaicas Strafvollzug - Teil 3

Etliche Jahre der Gefangenschaft sind verstrichen. Durch unermüdlichen Einsatz und absolute Unterwerfung hat Jason sich in der Hierarchie der Gefangenen hochgearbeitet und genießt nun als Leibdiener gewisse Freiheiten. Doch diese Annehmlichkeiten sind trügerisch, denn Malaicas gnadenlose Macht ist allgegenwärtig und die Privilegien können ihm jederzeit entzogen werden. Immer droht ihm der düstere Kerker.

Die Beziehung zwischen Jason und Tabea, der Stellvertreterin von Madame Malaica, vertieft sich und zieht Jason in einen Strudel aus Leidenschaft und Verstrickung. Doch er muss schmerzhaft erkennen, dass selbst in dieser privilegierten Rolle nichts sicher ist. Madame Malaica beherrscht weiterhin sein Leben mit eiserner Hand und bestimmt über seine Zukunft. Er erkennt die wahre Natur der Unterwerfung und die Grauzone zwischen Verlangen und Kontrolle. Jason stellt sich die alles entscheidenden Frage: Wird er nach Verbüßung seiner Strafe auf freien Fuß gesetzt werden, oder ist er für immer in Malaicas Netz gefangen?

Dies ist der dritte und damit letzte Teil des Fortsetzungsromans »Malaicas Strafvollzug«.

Malaicas Strafvollzug - Teil 2

Jason hat ein hartes Training absolviert und ist nun bereit, die nächste Stufe seiner Gefangenschaft als Malaicas Sklave anzutreten. Er wird in den Sklavenharem aufgenommen. Seine Abrichtung ist hier nicht weniger konsequent und schmerzhaft, doch im Gegensatz zum kalten und feuchten Keller, gibt es hier einen gewissen Komfort.

Inmitten einer Welt der Hingabe und Unterwerfung findet Jason eine unerwartete Faszination in der Nähe zu Madame Malaica und ihrer verführerischen Stellvertreterin Tabea. Die beiden dominanten Frauen üben eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf ihn aus. Zwischen den harten Lektionen der Gehorsamkeit und den verführerischen Momenten der Versuchung findet Jason sich zunehmend in einem inneren Konflikt gefangen. Jason lernt die dunkle Seite seiner eigenen Begierde kennen und stellt fest, dass nicht nur der Schmerz, sondern auch das Verlangen Teil seiner existenziellen Erfahrung geworden ist.

Dies ist der zweite von drei Teilen des Fortsetzungsromans »Malaicas Strafvollzug«.

Malaicas Strafvollzug - Teil 1

Im malerischen Inselstaat Lafouette scheint die Zeit stillzustehen, doch hinter der paradiesischen Fassade offenbart sich ein hartes Justizsystem. Das Rechtssystem ist gnadenlos gegenüber Männern.

Jason, ein ahnungsloser Tourist ahnt nicht, welch düsteres Schicksal ihm bevorsteht. Ein unbedachter Besuch in einem Bordell erweist sich als verhängnisvoller Fehler. Die Strafen sind drakonisch, doch statt ins Gefängnis geschickt zu werden, sieht Jason sich einem unvorstellbaren Schicksal gegenüber. In Lafouette bedeutet ein solches Vergehen die Übergabe an eine dominante Frau, die über das Schicksal des Verurteilten entscheiden. Jason findet sich als Sklave in den Händen von Madame Malaica wieder, einer mächtigen und rätselhaften Herrin, die über sein Leben und seine Zukunft bestimmt. Wird er sich an das harte Leben als Sklave gewöhnen können?

Dies ist der erste von drei Teilen des Fortsetzungsromans »Malaicas Strafvollzug«

Neu: Wie geht's der Katze - Printausgabe

Heute erscheint der Roman "Wie geht's der Katze?" von Erich Glavitza als Paperbackausgabe.

Mit freundlicher Genehmigung hier eine Rezension von Claude T.

»Wie geht’s der Katze« von Erich Glavitza ist ein Roman mit einer ungewöhnlichen und interessanten Geschichte. Der Protagonist, ein angehender Pilot, nimmt eine herrenlose Katze bei sich auf und wird kurz darauf von ominösen Nachrichten mit Bezug auf die Katze heimgesucht. Die Handlung nimmt schnell an Fahrt auf, als der Protagonist sich auf ein Treffen mit einer unbekannten Frau einlässt, um mehr über die mysteriösen Vorfälle zu erfahren. Soviel zum Inhalt, ich möchte ja nicht zu viel verraten.

Der Autor schafft es, einen durch unerwartete Wendungen und geschickte Handlungsstränge in die Geschichte zu ziehen und so eine permanente Spannung aufrecht zu erhalten. Die Charaktere sind gut entwickelt und haben Tiefe, was einen dazu bringt, mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern.
Ein kleiner Schwachpunkt ist das Kapitel 14, hier wird zu viel über das Pilotendasein geschwafelt, es gibt nichts, was die Handlung voranbringt. Das ist zwar auch ganz unterhaltsam geschrieben, riss mich aber kurz aus der eigentlichen Geschichte raus. Deshalb wäre ein halber Stern Punktabzug angebracht , da dieses Kapitel wenig Raum einnimmt. Da ich keinen halben Stern abziehen kann bleiben 4,5 (gerundet 5) Sterne.

Letztendlich ist »Wie geht’s der Katze« ein fesselnder Roman, der mich in den Bann gezogen hat. Der Autor überzeugt dabei mit einem lockeren Erzählstil und einer skurril-komischen Geschichte. Es überzeugt die Story, die erotischen Abenteuer mit den Dominas sind eine Zugabe. Eine klare Empfehlung für alle Fans von besonderer Literatur.

Im Engelsgriff - Band 3

Ria scheint endlich das gefunden zu haben, wonach sie sich so lange gesehnt hat: Eine erfüllende Beziehung zu Sascha und Jan, in der sie ihre Polyamorie ausleben kann. Doch als der Alltag in ihre Beziehung einzieht, verspürt Jan immer stärker die Sehnsucht nach seinem alten BDSM-Leben. Während er sich immer weiter zurückzieht, stellt sich Ria die Frage, ob ihre Liebe stark genug ist, um diese Herausforderung zu meistern. Werden sie ihre Leidenschaft für BDSM neu entfachen können und gemeinsam eine neue Ebene der Intimität erreichen?

Auch in Band 3 ist wieder eine Geschichte voller ausschweifender BDSM-Sessions, Schmerz, Bewährungsproben und Polyamorie. Da lacht das Herz aller, die von dominanten und sadistischen Herrinnen träumen.

Kiss of Pain jetzt als Paperback-Ausgabe

Morgen ist es soweit, Kiss of Pain von Yona Carlsson erscheint in der Paperback-Ausgabe.

  • 382 Seiten
  • ISBN 978-3966150132
  • 19,-Euro

Darum geht es:

Lydias Leben könnte perfekt sein, ihr Mann ist ein erfolgreicher Anwalt und als Model ist sie gefragt. Doch sie ist gelangweilt und sucht in Erotikforen nach Ablenkung. Dort lernt sie den geheimnisvollen Ben kennen, der sie sofort in seinen Bann zieht. Der einfühlsame, zugleich aber auch dominante Ben weckt Lydias devote Seite, die sie schon immer ausleben wollte. In ihren Chats verstricken sie sich zunehmend in extreme und zügellose Fantasien. Schon beim ersten heißen Date geben sie ihrem glühenden Verlangen nach. Schnell geraten sie in den Sog der Leidenschaft. Doch was Lydia als Affäre geplant hatte, wird erst zu Verliebtheit und dann zu psychischer Abhängigkeit. Sie verfällt Ben immer mehr und wird zum Spielball seiner sadistischen Psyche. Hat ihre Liebe trotzdem eine Zukunft?

Chronik einer Unterwerfung - Sammelband (Alle 6 Bände)

Als Robert Sarre die aufregende Lorena kennenlernt, ist er fasziniert von ihrer dominanten Aura. Doch es entwickelt sich nicht etwa eine Liebesbeziehung mit etwas BDSM-Erotik, Lorena verlangt alles, sie will ihn ganz und gar als ihren Sklaven besitzen.

Robert lässt sich darauf ein, 6 Monate wird er abgerichtet, bis er in Lorenas Augen ein unterwürfiger Sklave ist, wie sie ihn sich wünscht. In dieser Zeit hat er Tagebuch geführt und so kannst du an seinen Qualen und Freuden teilhaben. Du erlebst hautnah, wie er sich immer mehr in Lorenas gnadenlosen Fängen verstrickt und ihr schließlich völlig verfällt. Über 180 Tagebucheinträge schildern ungeschönt, was Robert erlebte und wie er fühlte. Achtung, das ist nichts für zartbesaitete Menschen, Lorena ist nicht nur dominant, sie ist auch außergewöhnlich sadistisch.
In dieser Sonderausgabe sind alle sechs Monatsbände erstmals zusammen in einer Ausgabe erschienen.

Achtung: Die geschilderten Handlungen sind teilweise sehr hart!

 

 

Lieferbar als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Das E-Book kann z.B. hier bestellt werden:

Chronik einer Unterwerfung von Robert Sarre (Kindle-Version bei Amazon)

Chronik einer Unterwerfung von Robert Sarre (EPUB-Version bei Thalia)

Fürsorgliche Dominanz - Jetzt als Buch & E-Book

Morgen früh erscheint fürsorgliche Dominanz von Sir D. Smith als E-Book und als Paperback.

In unserer Adventsaktion ist das E-Book bei allen Händlern für nur 3,99€ erhältlich!

Dieser Roman erzählt von geschenkter Dominanz und freiwilliger Unterwerfung, Alltag und Sessions. Es ist die Geschichte einer bewegenden Liebe in der Schmerz, als Form der Zuwendung, Zeichen einer besonderen Beziehung ist. Vorsichtig lernen die beiden sich kennen, lassen sich aufeinander ein, und durch ihre Lust getrieben entsteht eine zärtliche Flamme der Liebe, die zu einem lodernden Brand wird. Sir D. Smith zeigt in seinem Buch, dass BDSM nicht laut sein muss, und auch den liebevollen Alltag einer Beziehung bestimmen kann. Ein Buch, erotisch und gefühlvoll, für alle, die BDSM gegenüber offen sind.

Dieses Buch basiert auf dem Titel »Gefallen gefallen« von Sir D. Smith, der komplett überarbeitet wurde und nun unter dem Titel »Fürsorgliche Dominanz« neu herausgeben wurde.

SIR D. Smith, Jahrgang `73, lebt mit seiner Ehefrau und Sklavin in einer exklusiven 24/7 Beziehung an der Ostseeküste. Als eine Hommage an seine Sklavin geschrieben, ist »Fürsorgliche Dominanz« ein sehr persönliches Buch.

 

Lieferbar als Paperback-Ausgabe und als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Das E-Book kann z.B. hier bestellt werden:

Fürsorgliche Dominanz von Sir D. Smith (Kindle-Version bei Amazon)

Fürsorgliche Dominanz von Sir D. Smith (EPUB-Version bei Thalia)

 

 

 

Herrenpartie

In 18 Kurzgeschichten entführt dich SIR D. Smith in den erotischen Alltag einer realen 24/7 Beziehung. Ein orgasmusreicher Ausflug ins Kino, ein reizvolles Dinner zu zweit. Ein demütigendes Spiel zu dritt, eine ausgedehnte Session in einem SM-Apartment – hart aber stets authentisch verwebt D. Smith Erlebtes und Fiktives. Du begleitest die Sklavin bei einer geheimnisvollen Entführung und erfährst, wie ihr Herr sie zum reinen Objekt seiner Begierde macht. Bei einem tiefgründigen Schachspiel vergleichen zwei Herren ihr Leben und ihre Subs, eine lustvolle Aufgabe stellt eine Sklavin vor große Herausforderungen. Ob auf einem exklusiven Schlossevent oder dem heimischen Esstisch, alle Geschichten drehen sich um gelebtes BDSM, um die erotische und verantwortungsvolle Begegnung der Dominanz mit der Devotion, um Momente des erlebten Sadomasochismus.

SIR D. Smith, Jahrgang `73, lebt mit seiner Ehefrau und Sklavin in einer exklusiven 24/7 Beziehung an der Ostseeküste. Als eine Hommage an den erotischen Alltag eines SM-Paares ist die HERRENPARTIE in ihrer thematischen Mischung und erotischen Tiefsinnigkeit das persönlichste Buch von SIR D. Smith.

»Aus Buchstaben formten sich Worte, aus Worten Sätze und aus Sätzen kleine Pornofilme für den Kopf. Schreiben ist durchaus eine Form der intellektuellen Masturbation.«

 

In jeder Buchhandlung und im Onlinebuchhandel erhältlich.

Kiss of Pain

Lydias Leben könnte perfekt sein, ihr Mann ist ein erfolgreicher Anwalt und als Model ist sie gefragt. Doch sie ist gelangweilt und sucht in Erotikforen nach Ablenkung. Dort lernt sie den geheimnisvollen Ben kennen, der sie sofort in seinen Bann zieht. Der einfühlsame, zugleich aber auch dominante Ben weckt Lydias devote Seite, die sie schon immer ausleben wollte. Die beiden verstricken sich zunehmend in extreme und zügellose Fantasien. Schon beim ersten heißen Date geben sie ihrem glühenden Verlangen nach. Schnell geraten sie in den Sog der Leidenschaft.
Doch was Lydia als Affäre geplant hatte, wird erst zu Verliebtheit und dann zu psychischer Abhängigkeit. Sie verfällt Ben immer mehr und wird zum Spielball seiner sadistischen Psyche.

Hat ihre Liebe trotzdem eine Zukunft?

In jeder Buchhandlung und im Onlinebuchhandel erhältlich.

Fürsorgliche Dominanz

Dieser Roman erzählt von geschenkter Dominanz und freiwilliger Unterwerfung, Alltag und Sessions. Es ist die Geschichte einer bewegenden Liebe in der Schmerz, als Form der Zuwendung, Zeichen einer besonderen Beziehung ist. Vorsichtig lernen die beiden sich kennen, lassen sich aufeinander ein, und durch ihre Lust getrieben entsteht eine zärtliche Flamme der Liebe, die zu einem lodernden Brand wird. Sir D. Smith zeigt in seinem Buch, dass BDSM nicht laut sein muss, und auch den liebevollen Alltag einer Beziehung bestimmen kann. Ein Buch, erotisch und gefühlvoll, für alle, die BDSM gegenüber offen sind.

Dieses Buch basiert auf dem Titel »Gefallen gefallen« von Sir D. Smith, der komplett überarbeitet wurde und nun unter dem Titel »Fürsorgliche Dominanz« neu herausgeben wurde.

SIR D. Smith, Jahrgang `73, lebt mit seiner Ehefrau und Sklavin in einer exklusiven 24/7 Beziehung an der Ostseeküste. Als eine Hommage an seine Sklavin geschrieben, ist »Fürsorgliche Dominanz« ein sehr persönliches Buch.

 

 

Fürsorgliche Dominanz: Ein authentischer BDSM-Roman

Dieser Roman erzählt von geschenkter Dominanz und freiwilliger Unterwerfung, Alltag und Sessions. Es ist die Geschichte einer bewegenden Liebe in der Schmerz, als Form der Zuwendung, Zeichen einer besonderen Beziehung ist. Vorsichtig lernen die beiden sich kennen, lassen sich aufeinander ein, und durch ihre Lust getrieben entsteht eine zärtliche Flamme der Liebe, die zu einem lodernden Brand wird. Sir D. Smith zeigt in seinem Buch, dass BDSM nicht laut sein muss, und auch den liebevollen Alltag einer Beziehung bestimmen kann. Ein Buch, erotisch und gefühlvoll, für alle, die BDSM gegenüber offen sind.

Dieses Buch basiert auf dem Titel »Gefallen gefallen« von Sir D. Smith, der komplett überarbeitet wurde und nun unter dem Titel »Fürsorgliche Dominanz« neu herausgeben wurde.

SIR D. Smith, Jahrgang `73, lebt mit seiner Ehefrau und Sklavin in einer exklusiven 24/7 Beziehung an der Ostseeküste. Als eine Hommage an seine Sklavin geschrieben, ist »Fürsorgliche Dominanz« ein sehr persönliches Buch.

 

Lieferbar als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Das E-Book kann z.B. hier bestellt werden:

Fürsorgliche Dominanz von Sir D. Smith (Kindle-Version bei Amazon)

Fürsorgliche Dominanz von Sir D. Smith (EPUB-Version bei Thalia)

Die Sub in mir: Sieben BDSM-Geschichten

Sieben Kurzgeschichten präsentiert Tanja Russ in ihrem neuesten Kurzgeschichtenband. Unterwerfung und Dominanz, Zärtlichkeit und Schmerz, darum geht es in ihren romantischen BDSM-Geschichten. Mit viel Herz zeigt sie uns, das BDSM und starke Gefühle nicht nur zusammenpassen, sondern sich perfekt ergänzen.
Lass dir von Tanja eine Welt aus Romantik, Lust und Verlangen zeigen. Genieß die auf- und anregende Lektüre, in der ihr ein „Spagat aus geilem (Lese-)Porno und erotischer SM-Romanze“ gelungen ist.

 

 

 

Lieferbar als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Das E-Book kann z.B. hier bestellt werden:

Die Sub in mir von Tanja Russ (Kindle-Version bei Amazon)

Die Sub in mir von Tanja Russ (EPUB-Version bei Thalia)